Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
Bündnis für Fachkräfte
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Downloadverzeichnis
Partner & Links

Aktuelles

Meldung vom

So gestaltet NRW den Weg in die Arbeitswelt der Zukunft

NRW kann Digitalisierung! Das zeigte der Dialogprozess NRW 4.0, den das Landesarbeitsministerium im Jahr 2016 ins Leben gerufen hat. Er schuf einen...

weiterlesen »
Meldung vom

Aktionswoche „:perspektive langes Leben“ 2019

Die Aktionswoche „:perspektive langes Leben“ 2019 war ein voller Erfolg!

weiterlesen »
Meldung vom

Aktionswoche „:perspektive langes Leben“ 2019 vom 25. Juni bis 07. Juli

Alle wollen alt werden – keiner will alt sein!

weiterlesen »
Meldung vom

Jetzt anmelden zum „mentoring4women“-Programm!

Sie führen ein kleines oder mittleres Unternehmen und möchten Ihre weiblichen Fachkräfte auf Führungsaufgaben vorbereiten? Oder sind Sie daran...

weiterlesen »
Meldung vom

Aktionstag „Familienbewusste Personalpolitik“ erstmals in Bonn

Wie kleine und mittlere Betriebe mit der richtigen Unternehmens- und Führungskultur bei Beschäftigten und Bewerbenden punkten, erfahren...

weiterlesen »
Meldung vom

Workshop „Familienbewusste Betriebe bieten mehr!“

Sie denken darüber nach, familienbewusste Angebote einzuführen, möchten Mitglied des Netzwerks FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg werden...

weiterlesen »
Meldung vom

Wie Betriebe pflegende Beschäftigte unterstützen können

Durch den demografischen Wandel stehen immer mehr, hauptsächlich weibliche Beschäftigte, vor der Herausforderung Beruf und Pflege zu vereinbaren. Wie...

weiterlesen »
Meldung vom

Themenwoche Frau und Beruf im Juni 2019

Vom 24. Juni bis 28. Juni richten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bonn und das Jobcenter Rhein-Sieg...

weiterlesen »
Meldung vom

Gemeinsam für Fachkräfte in Bonn/Rhein-Sieg

Agentur für Arbeit und IHK veröffentlichen Broschüre

weiterlesen »

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds