Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Nebeninhalt springenZur Suche springen
Bündnis für Fachkräfte
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Downloadverzeichnis
Partner & Links

Das Bündnis für Fachkräfte Bonn/Rhein-Sieg

Gemeinsam für Lösungen sorgen!

Die Arbeitsmarktregion Bonn/Rhein-Sieg ist stark von hoch qualifizierten Fach- und Führungskräften geprägt.

Verantwortlich dafür ist zum einen das hohe Bildungsniveau, zum anderen besteht ein breites Spektrum an mittelständischen sowie Großunternehmen und Arbeitgebern – besonders im Dienstleistungssektor, die eine kontinuierlich starke Nachfrage an Fachkräften formulieren.

Die Regionalagentur Bonn Rhein-Sieg in gemeinsamer Trägerschaft der Wirtschaftsförderungen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises ist Initiatorin des Bündnisses für Fachkräfte, das in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Arbeitsmarktpartnern gebildet wurde.

Diese sind:

 

  • die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
  • die Handwerkskammer zu Köln
  • die Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg 
  • der DGB-Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg
  • die Agentur für Arbeit Bonn
  • das Jobcenter Bonn
  • das Jobcenter Rhein-Sieg
  • das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

Eine Hauptaufgabe des Bündnisses ist die Entwicklung neuer und Weiterentwicklung bestehender Netzwerke mit dem Ziel, eine neue Kultur der Kooperation zu schaffen. Hierbei sollen in einem gemeinsamen Innovations- und Strategieprozess ganz konkrete Handlungsoptionen und Modellprojekte zur Stärkung des Fachkräftemarktes der Region entwickelt werden.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Aktuelles

Meldung vom

Digital Scouts - Von analogen Stärken zu digitalen Chancen

Wege zur Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen

weiterlesen »
Meldung vom

Ausbilder aufgepasst! (Mehr) Ausbilden zahlt sich aus!

Förderung von Ausbildungsplätzen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

weiterlesen »
Meldung vom

Perspektive Integration – sprachsensibles Lehren und Ausbilden für den Beruf (PIB)

Wie kann die Integration von jungen Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit unterstützt werden? Wie gelingt es Fachunterricht und Ausbildung ...

weiterlesen »
Meldung vom

So gestaltet NRW den Weg in die Arbeitswelt der Zukunft

NRW kann Digitalisierung! Das zeigte der Dialogprozess NRW 4.0, den das Landesarbeitsministerium im Jahr 2016 ins Leben gerufen hat. Er schuf einen...

weiterlesen »
Alle aktuellen Meldungen anzeigen