Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Downloadverzeichnis
Partner & Links
Facebook

Anmeldung zum Dämmerschoppen des „Bündnis für Fachkräfte Bonn/Rhein-Sieg“

am Dienstag, 25. Juni 2024 um 15:00 Uhr, im Haus der Bildung Bonn (VHS), Mühlheimer Platz 1, 53111 Bonn

„Was nicht passt, wird passend gemacht.“ - Weiterbildung – ein Schlüssel zur Fachkräftege-winnung in meinem Unternehmen!

Die Suche nach Arbeitskräften und insbesondere Fachkräften spitzt sich in vielen Arbeitsfeldern zu.

Dabei werden häufig die schlummernden Talente in der eigenen Belegschaft übersehen oder Fachkräfte mit Routinetätigkeiten gebunden, die durchaus auch weniger qualifizierte Beschäftigte übernehmen könnten. Es lohnt sich einmal genauer hinzuschauen, ob durch Weiterbildung und kluge Aufgabenverteilung Personalengpässe erweitert oder sogar bewältigt werden können.

Wie üblich bei unseren Veranstaltungen wollen wir zunächst den Mehrwert von Weiterbildung aus wissenschaftlicher Sicht beleuchten, um im Anschluss daran die öffentlichen Fördermöglichkeiten aufzeigen. Mit einer Gesprächsrunde zu den regionalen Angeboten und interessanten betrieblichen Praxisbeispielen kommen wir danach zu den konkreten Handlungsoptionen.

Dazu sind auch Sie herzlich eingeladen und können selbst aktiv werden:

Bringen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen ein und sorgen Sie gemeinsam mit uns für Lösungen!

Programm:

  • 16:00 Uhr   Begrüßung

Martina Schönborn-Waldorf
Leiterin Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg

  • 16:10 Uhr   Impuls

Prof. Dr. Agnes Dietzen – Leitung Betriebliche Qualifikation und Kompetenzentwicklung im Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB)
„Berufliche Weiterbildung: Chancen und Herausforderungen im Kontext von Krisen und Strukturwandel“

Anja Schmiedeke – Geschäftsführerin Operativ Agentur für Arbeit Bonn
„Weiterbildung von Beschäftigten im Unternehmen gestalten – mit Förderung durch die BA. Möglichkeiten des Qualifizierungschancengesetzes.“

  •  16:45 Uhr    Im Gespräch       

Erik Appleby – Vorstand LerNet e. V.

Nassima Madaghri – Katholische Jugendagentur, Fachleitung Jugendhilfe und Schule

Jeanette Kutsche-Bengel - Bäckerei Lohner/Personalentwicklung und -recruiting
Sascha Hammes – Bäckerei Lohner / Personalleiter

Dr. Thomas Gerhardt und Partner - Nierenzentrum Bonn

  •  17:15 Uhr   Austausch und Diskussion

Im Anschluss Information zu den Weiterbildungsangeboten von LerNet Bonn/Rhein-Sieg e. V. sowie durch Expertinnen der Agentur für Arbeit Bonn.

Offizielles Ende der Veranstaltung ca. 18:30 Uhr.

 









Wir möchten darauf hinweisen, dass bei dieser Veranstaltung erstellte Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit des "Bündnis für Fachkräfte Bonn/Rhein-Sieg" verwendet werden.


Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder!

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union